Content


1000 x 1000

Gefördert werden Maßnahmen von Vereinen, die neben dem regulären Übungsbetrieb stattfinden und unterschiedlichen gesellschaftliche und sportpolitische Bezüge haben.

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) hat in diesem Jahr gemeinsam mit der Landesregierung NRW die zufördernden Schwerpunkten von vier auf sieben angehoben.

Im Jahr 2018 werden folgende Schwerpunkte gefördert:

  1. Kooperation Sportverein mit Schulen
  2. Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtungen
  3. Kinderbewegungsabzeichen
  4. Integration
  5. Inklusion
  6. Gesundheitssport
  7. Sport der Älteren

Die Abgabefrist für die Anträge endet am 19. September 2018.

Das Projektbüro ist von Montag - Donnerstag von 9 - 12 und von 12:30 - 15 sowie Freitag von 9 - 12 Uhr unter 02037381900 erreichbar. Die E-Mail-Adresse lautet 1000x1000@remove-this.lsb.nrw

Weitere Informationen:

Beispielliste für förderfähige Maßnahmen
Zuwendungsantrag
Ausfüllhilfe für den Zuwendungsantrag


Zuschüsse für Übungsleiter/innen

Vereine können jedes Jahr von März bis Ende Mai beim Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) Zuschüsse für die Arbeit und den Einsatz von qualifizierten Übungsleiter/innen beantragen.

Die Antragstellung erfolgt online über die Seite des LSB NRW:

Zur Antragsseite


Projektvereine gesucht

Gesundheit, Sport und Fitness
Der Schwimmverband NRW ist für das Jahr 2018 auf der Suche nach Projektvereinen, die qualitativ hochwertige Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Fitness und Spaß mitentwickeln und umsetzen möchten.
Zur Ausschreibung

Vereinsentwicklung (in der Vereinsjugend)
Ihr möchtet gerne die Kinder- und Jugendarbeit in eurem Schwimmverein voranbringen? Dann bewerbt euren Verein für das Projekt „Zeig dein Profil!“. Gemeinsam mit den Referentinnen des Schwimmverbandes NRW wird die aktuelle Kinder- und Jugendarbeit in eurem Verein analysiert und weiterentwickelt. Bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen wird euer Verein im Rahmen des Projektes „Zeig dein Profil!“ unterstützt und gefördert. Insgesamt können ca. 8 – 10 Schwimmvereine an dem Pilotprojekt teilnehmen.
Zur Aktionsseite

Context Column